0 0

 Hotline: 07127 9296 111

Hitzeschutz-Markise

Artikelnummer: 2000

Bitte wählen Sie hier Ihre Variante

Mit dieser Hitzeschutz-Markise können Sie die Hitze in Ihrem Dachwohnraum bis zu 90% reduzieren. Durch die Außenanbringung werden warme Sonnenstrahlen gestoppt, noch bevor sie die Fensterscheibe erreichen. Das wetterbeständige, lichtdurchlässige Gewebe sorgt für kühle und luftige Temperaturen. Das außen anliegende Produkt kann leicht von innen montiert werden.

Das Gewebe ist Standardfarbe Schwarz erhältlich. Zudem haben Sie die Wahl zwischen 3 Bedienarten.

Manuell mit Haltekrallen:
  • Fenster öffnen und Markise einhängen
  • Bei VELUX Schallschutz-Klasse4-Verglasung (--62) und Fenstern mit Passivhausverglasung (--64) benötigen Sie zusätzlich das Montagezubehör ZOZ 115
Elektro:
  • Optimal für eine Anbindung an ein vorhandenes Elektrofenster.
  • Lieferung der Markise OHNE Steuersystem. Bei manueller Bedienung des Dachfensters bitte Steuersystem KUX 110 separat bestellen.
Solar:
  • inkl. Fernbedienung
  • Ideal für die Nachrüstung - kabelloser Einbau.
  • Durch einen leistungsstarken Akku ist ein Betrieb auch bei Bewölkung sichergestellt.


ACHTUNG: bei dieser Hitzeschutz-Markise bitte folgendes beachten!
  • Der Einbau auf GTU/GTL ist nur ab Produktionscode AR11 (Nov. 2005) möglich.
  • Für die Montage einer Markise mit elektrischer oder Solar Bedienung auf einem Dachfenstertyp GTU/GTL ist das zusätzliches Montageset ZOZ 220 erforderlich. Es besteht aus zwei Beschlägen, die die mitgelieferten seitlichen Halterungen ersetzen.
  • Dieses Produkt kann bei Fenstern der Typen VE, VF, VK und VS nur bei vorhandener Fenster-Außenabdeckung in Aluminium montiert werden. Nicht passend bei Außenabdeckungen in anderen Materialien, wie z.B. Kupfer oder Zink.
  • Nicht passend für VK Klappfenster.
  • Markisen mit Haltekrallen können nicht bei Fenstern der Typen GGU/GGL mit Solarbetrieb (Ausführung --30) sowie Elektrobetrieb (Ausführung --21) montiert werden.
  • Manuelle Markisen können nicht mit Rollläden, VELUX INTEGRA® Fenstermotoren, VELUX INTEGRA® Elektrofenstern GGU/GGL, VELUX INTEGRA® Solarfenstern GGU/GGL sowie GXU/GXL kombiniert werden. Automatische Hitzeschutz-Markisen können nicht mit Rollläden sowie GXU/GXL kombiniert werden.

Geringe Farbtonabweichungen der abgebildeten Muster gegenüber Original-Farbtöne sind technisch bedingt und können nicht beanstandet werden!

Bestimmen Sie jetzt Ihren Fenstertyp!

Soforthilfe

Wir sind für Sie da, bei allen Fragen zu Ihren Dachfenstern.

  • Bundesweiter Service

    Zum Festpreis

  • 14 Tage

    Rückgaberecht

  • sichere Bezahlung

    4 Zahlungsmethoden zur Auswahl

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten